Landarztmangel: Notruf aus der Provinz | Praxis

Vielen Regionen droht ein Hausarztmangel. Eine Initiative will jetzt Studenten durch Praktika locken. Landarzt Bernhard Licht von der  Praxis Rothemann (Eichenzell), arbeitet mit der Goethe Universität Frankfurt zusammen und geht mit seinen Medizinstundenten auf "Landpartie".

Bei Medizinstudenten ist der "Landarzt" als Ziel nicht besonders beliebt. Hohe Arbetisbelastung. Freizeit, Hobbys, künftige Familie, Stadtkompfort - Laut einer Umfrage der Uni Trier kann sich nur jerder zehnte Medizstudent eine Tätigkeit als Landarzt vorstellen. "Wie müssen den Studenten die Angst nehmen, so der Landarzt Bernhard Licht.

Diese Initivative ist lobenswert - befang auch die Zeitschrift STERN und begleitete den Arzt Licht und "seinen" Medizinstudenten auf der "Landpartie" im ländlichen Hessen.

Die Artikel des Sterns über einen 2 tägigen Besuch in der Gemeinschaftspraxis Rothemann. Download zum Artikel aus der Ausgabe 27/2012.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.